Donnerstag, 7. Juli 2011

Weltfremd

An der Kasse wollte eine Frau Mitte 30 ihre Waren bezahlen.

"Ich bezahle mit der Karte!", sagte sie.

"Okay!", meinte ich selbstverständlich, weil dieser Prozess etwas ganz normales ist und drückte den Knopf für Kartenzahlung.

Sie blickte auf das EC-Terminal, die Karte in der Hand und fing an, ihre PIN einzutippen.

"Sie müssen schon die Karte da einstecken, in das Terminal, sonst funktioniert das nicht mit dem Bezahlen.", erklärte ich ihr.

"Achsoo!? Ja wissen Sie, ich benutze das normalerweise nicht."

"Aha. Aber auf der Bank müssen Sie ja auch ihr Kärtchen in den Automaten stecken, damit Sie ihr Geld bekommen.", sagte ich verdutzt.

"Hm ja stimmt. Da ist irgendwie ein Zusammenhang."


Leute gibts...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.